HÖFLICHE ARCHITEKTUR FÜR JEDE GENERATION

Damit sich jeder ohne Hürden in den VivaCitys bewegen kann, folgt der städtebauliche Ansatz der Wohnquartiere dem der „höflichen Architektur“. Erhebungen, Schwellen, Stufen und alles, was mit zunehmendem Alter ein Hindernis darstellen kann, werden auf ein Minimum reduziert. Ziel ist Barrierefreiheit, sowohl in Gebäuden als auch auf verbindenden Wegen im Quartier.

ZEITGEMÄSS

  • Architektonisch bewusst schwellenarm gebaut mit barrierefreier, zusammenhängender Quartiersentwicklung – vom Gebäude über Wege bis hin zu Garten und Grünanlage

MODERN

  • Schlichte Formensprache und dezent integrierte nützliche Leit- und Hilfssysteme im Quartier, aber auch im Apartment

ERGONOMISCH

  • Optisch modern ausgestattete Apartments mit effektiven Lösungen für altersfreundliches Wohnen, z. B. Schiebetüren, offene Küchen, extrabreite Türen (Universal Design)

MULTIFUNKTIONAL

  • Städtebauliches Konzept mit optimaler Versorgungsstruktur im und am Quartier. Mit integrierten Gemeinschaftsflächen innerhalb der Häuser und als verbindende Außenbereiche